Der Podcast

Die Gesellschaft verändert sich. Das Handwerk verändert sich. Diese Veränderungen stehen im Fokus bei NUNMALDEUTLICH. Lars Nicolaisen interessiert wo wir gerade stehen, was sich entwickelt und welche Folgen dies auf die Friseurbranche, das gesamte Handwerk und auf dessen Mitarbeiter & Kunden haben könnte. Er sucht nicht nach Schuldigen, sondern nach Ursachen, Zusammenhängen und wenn möglich auch nach Lösungsansätzen.

Dieser Podcast soll durch Wissen, Inspiration und Gedankenspiele nützlich sein. Gemeinsam mit abwechselnden Gästen diskutiert Nicolaisen relevante Branchen- und Gesellschaftsthemen, damit jede Hörerin und jeder Hörer immer auch etwas für sich selbst und für die eigene Entwicklung mitnehmen kann. Und man lernt, dass das Handwerk mit dem Profifußball sehr viele Gemeinsamkeiten teilt.

NUNMALDEUTLICH erscheint mittwochs in einem 2-Wochen-Rhythmus. Ausnahmen können jedoch ab und zu die Regeln bestimmen.

Lars Nicolaisen

Geboren 1967. Friseurmeister und Friseurunternehmer aus Hamburg. Seit 1984 in dieser Branche tätig. Er verantwortet drei High-Quality Salons in der Hansestadt mit ca. 45 Mitarbeitern und monatlich über 2.000 Kunden. Lars Nicolaisen ist dafür bekannt Stellung zu beziehen. Diplomatisch, hanseatisch – und dennoch klar. Er ist deutsches Vorstandsmitglied der internationalen Loge „Intercoiffure”, freiberuflicher nationaler und internationaler Akteur für die Marke Wella, Kolumnist für „Top Hair“, der größte Fachzeitschrift im deutschsprachigen Raum und betreibt seit 2012 einen eigenen Branchen-Blog.

Nicolaisen ist in dieser Branche gut vernetzt. Dieses Netzwerk wird in diesem Podcast genutzt. Mit unterschiedlichen Gästen werden Argumente ausgetauscht und vielfältige Meinungen zugelassen. Klare Kante, erfrischende Moderation und zeitgleich eine respektvolle Gesprächsführung. Das ist die DNA von NMD – NUNMALDEUTLICH.

Menü